• Bio Hanföl aus deutscher Hanfsaat
    Bio Hanföl aus deutscher Hanfsaat

Bio Hanföl aus deutscher Hanfsaat

  • Unsere Hanfsaat stammt aus kontrolliert- biologischer deutscher Landwirtschaft
  • Aus erster Kaltpressung
  • Von Meisterhand gepresst
  • Hanföl hat das beste Verhältnis der mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega-3 und Omega-6
  • Enthält als einziges Öl Gamma-Linolensäure
  • Naturbelassen
  • Kaltgepresstes Bio Hanföl, unter 40°C schonend gepresst
  • Herzhaft-nussig im Geschmack
  • Lagerung: Im Kühlschrank
  • Haltbarkeit: 9 Monate vor Anbruch
  • Versand nur 3,50 €, kostenloser Versand ab 29,99 € innerhalb Deutschlands
  • Wählen Sie unten eine Flaschengröße aus (“wähle eine Ausführung”)

ab4,99

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Auswahl zurücksetzen

Hanföl kaufen

aus der Ölmühle Godenstedt

Im Shop der Ölmühle Godenstedt können Sie wertvolles Hanföl kaufen, welches von Meisterhand schonend kalt gepresst wurde. Die Saat stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Hanföl ist ein sehr geschmackvolles Öl und zudem noch reich an hochwertigen Inhaltsstoffen. Es beinhaltet eine hohe Konzentration an Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren und enthält als eines von wenigen Lebensmitteln die hochwertigen Gamma-Linolensäuren. Des Weiteren liefert es wichtiges Vitamin E, Vitamin B1 und B2. Hanföl enthält große Mengen wichtiger Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Calcium, Phosphor, Eisen, Natrium, Mangan und Kupfer. Das wichtigste und wertvollste beim Hanföl ist jedoch die optimale Verteilung der Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Diese stehen im Verhältnis 1:3. Man sagt, dass eine Verteilung von 2:1 bis 4:1 (Omega-6 : Omega-3) für den menschlichen Körper ideal ist.

Gesundes Hanföl ist grün. Dies verdankt das Öl dem Chlorophyll. Beta-Karotin, welches die Vorstufe zum Vitamin A bildet, ist ebenfalls reichlich enthalten. Die jedoch wichtigsten Inhaltsstoffe sind die wertvollen mehrfach ungesättigten Fettsäuren welche im Hanföl zu ca. 70 – 80% enthalten sind. Der Organismus bekommt durch gutes Hanföl eine Menge an Vitaminen, Mineralstoffen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Unsere Bio Hanfsaat stammt aus heimischer ökologischer Landwirtschaft. Wir verarbeiten keinen Hanf aus China oder der gleichen.

Hanföl in der Küche & Lagerung

Kaltgepresstes Hanföl ist ein leckeres, gesundes und nahrhaftes Öl. Erhitzt werden sollte es nicht, da dabei die wichtigen Inhaltsstoffe zerstört werden. Dank seines nussigen Geschmacks eignet sich Hanföl perfekt für Salat, Dressings oder Soßen, oder als Topping bei Zitronen- und Orangeneis. Auch Kartoffel- und Nudelgerichte können mit dem Hanföl verfeinert werden. Wer morgens einen Smoothie trinkt oder Gemüsesäfte selber zubereitet, kann diese mit kaltgepressten Bio Hanföl aufpeppen. Die Verwendung in der Küche sind kaum Grenzen gesetzt. Hier finden Sie Rezepte mit Hanföl. Hanföl ist nach Anbruch ca. 9 Monate haltbar und sollte kühl und dunkel gelagert werden.

Durchschnittliche Nährwerte

von Bio Hanföl aus deutscher Hanfsaat pro 100g
Brennwert3700 kJ/ 900 kcal
Fett100g
davon gesättigte Fettsäuren9,0g
einfach ungesättigte Fettsäuren11,7g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren79,3g
Kohlenhydrate0g
davon Zucker0g
Eiweiß0g
Salz0,003g

Hanföl: Nur beste Qualität kaufen

Gesundes Hanföl ist immer kalt gepresst, da hier alle hochwertigen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Es sollte eine intensive grüne Farbe mit einem leicht schimmernden, goldenen Glanz haben. Ein nussig/ grasiger Geschmack sollte vorhanden sein. Hanföl ist am besten wenn es frisch gepresst ist und aus kontrolliert biologischem Anbau stammt.
Hanföl sollte in einer dunklen Flasche abgefüllt sein. Gelagert wird es an einem kühlen und dunklen Ort. Kommen Licht und Sauerstoff an das Öl, können die wertvollen Fettsäuren zerstört werden. Daher sollte das Hanföl stets gut verschlossen und ggf. sogar im Kühlschrank aufbewahren werden. Nach dem Öffnen sollte es innerhalb von 3 Monaten aufgebraucht werden. Am besten frisches Hanföl kaufen und dann zügig aufbrauchen.