Bio Kokosraspeln diret vom Müllermeister
Bio Kokosraspeln diret vom Müllermeister

Bio Kokosraspeln

Bestellen Sie auch gerne per…

Whatsapp: 0160-98705705

Telefon: 04281-956672

Mail: info@oelmuehle-godenstedt.de

 

  • Versandkostenfrei in DE ab einem Bestellwert von 50€
  • Naturbelassen und ohne Zusatz von Zucker oder Konservierungsstoffen
  • Probieren Sie auch unser Bio Kokosöl oder unser Bio Kokosmehl

ab7,00

Enthält 7% Mwst.
(1,30 / 100 g)
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

Bio KokosRASPELN KAUFEN

aus der Ölmühle Godenstedt

Unsere Bio KOKOSRASPELN enthalten gute Ballaststoffe und sind naturbelassen, ohne Zusatz von Zucker oder Konservierungsstoffen. Sie werden aus Bio Kokosfleisch gewonnen. Der Restgehalt an wertvollem Öl beträgt ca. 63%. Kokosraspeln eignen sich hervorragend zur Winter-Backstube oder zur Weihnachtsbäckerei. Aber auch als “gewisses Extra” wie z.B. zum Joghurt oder Müsli oder als Topping auf Eis über das ganze Jahr sehr zu empfehlen.

Die Bio Kokosnüsse stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. 

VERWENDUNG

Unsere Bio Kokosraspeln sind wunderbar vielfältig und einfach zu verwenden:  Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf – für gesunden Genuss! 

Durchschnittliche Nährwerte

von Bio Kokosraspeln pro 100g
Brennwert 2716kJ / 660kcal
Fett 63g
davon gesättigte Fettsäuren 55g
Ballaststoffe 20g
Kohlenhydrate 6,4g
davon Zucker 6,4g
Eiweiß 6g

Das könnte dir auch gefallen …

Fragen und Antworten

Sind aufgrund des hohen Anteils an gesättigten Fettsäuren Kokosraspeln ungesund?

In den letzten Jahrzehnten hat sich im Allgemeinwissen der Zusammenhang zwischen Herz-, Kreislauferkrankungen und gesättigten Fettsäuren als Ursache für diese Krankheiten stark verfestigt und von dem Verzehr von gesättigten Fettsäuren wird in den DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) Fettleitlinien nach wie vor abgeraten. Wie man bei der Fettleitlinie aber auch nachlesen kann, rückt verstärkt das Verhältnis, bzw. die Zusammensetzung des Lebensmittels an ungesättigten und gesättigten Fettsäuren in den Fokus. Grundsätzlich benötigt unser Körper auch gesättigte Fettsäuren. Führt man jedoch zu viel an gesättigten Fettsäuren dem Körper hinzu, die langkettig insbesondere in tierischen Fetten enthalten sind, ist dies nicht förderlich und die DGE rät dazu insbesondere tierische Fette durch pflanzliche Fette möglichst zu ersetzen. Hier können Kokosraspeln einen wertvollen Beitrag zu leisten.
Die gesättigten Fettsäuren von Kokosraspeln unterscheiden sich nämlich von den tierischen in Ihrer Länge und gehören zu 50% zu den mittelkettigen Fettsäuren und nicht zu den langkettigen Fettsäuren. Diese mittelkettigen Fettsäuren kann der Körper z.B. bei der Energieversorgung des Gehirns verwenden. Zudem eignet sich Kokosöl aufgrund seiner Hitzebeständigkeit zum Einsatz beim Braten, bzw. Kochen.
Fazit: Mit Kokosraspeln führen Sie Ihrem Körper sowohl ungesättigte, als auch gesättigte Fettsäuren zu, die in Maßen verwendet für die Grundernährung wichtig sind. Zusätzlich enthalten Kokosraspeln auch mittelkettige Fettsäuren und alle unsere Kokos-Produkte sind nicht raffiniert! Sie erhalten also ein wertvolles Lebensmittel, das aufgrund seiner Hitzebeständigkeit hervorragend zum Braten verwendet werden kann.