Angebot!
Bio Leinöl & Bio Haselnussöl
Bio Leinöl & Bio Haselnussöl

Bio Leinöl & Bio Haselnussöl

Ahoi Frau Eichhörnchen,

LEINenlos für unser nussig-mildes Duett:

Ob zu Hause oder im Urlaub – unser Duett ist ein gut gelaunter Wegbegleiter:

Bio Leinöl für den Frühstücksquark/-Joghurt, die Kartoffeln am Mittag und Haselnussöl für den Salat am Abend oder andersherum… .

..unser Duett freut sich von Ihnen nach Hause eingeladen zu werden…

 

  • Reich an Omega-3
  • Im Angebot
  • Mildes und schonend gepresstes Bio Leinöl und nussiges Bio Haselnussöl
  • Für den Joghurt, den grünen oder fruchtigen Salat oder als Topping auf dem Eis
  • Weitere Ideen bei den Rezepten…

ab14,00

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Auswahl zurücksetzen

Bio Leinöl + Bio Haselnussöl im Sparpaket

Bio Leinöl

Unser Bio Leinöl pressen wir aus ausgesuchter Bio Leinsaat. Unser Motto lautet: „Frische ist durch nichts zu ersetzen“. Daher verzichten wir bewusst auf Zusätze die die Haltbarkeit des Leinöls beeinflussen. Licht, Wärme und Sauerstoff sind Faktoren die Leinöl schnell oxidieren lassen. Wir vermeiden Licht durch geschlossene Produktionsleitungen und Wärme durch aktive Kühlung. Sauerstoff wird bewusst nicht durch Zusatz von z.B. Stickstoff vermieden da wir der Meinung sind, dass  frisch gepresstes Leinöl immer das Beste ist. Das sagen uns auch unsere Chargenbezogenen Laboranalysen. Ölmühle Godenstedt Leinöl ist reich an Omega-3 Fettsäuren. Diese sind mit einem Anteil von bis zu 60% enthalten.

Verzehrempfehlung: 1-2 Esslöffel täglich pur oder unters Müsli/ Quark gerührt.

 

Bio Haselnussöl

Haselnussöl wird bei uns in der Ölmühle Godenstedt aus sonnengereiften Bio Haselnüssen schonend kaltgepresst. Die Nüssen werden vor dem Pressvorgang nicht geröstet. So behält das Öl seine hochwertigen Inhaltsstoffe. Unser Bio Haselnussöl hat einen milden, herzhaft, nussigen Geschmack und eignet sich hervorragend als Salatöl oder als Topping zu Eis. Auch Dressings oder Obstsalate bekommen durch unser natives Haselnussöl ein gewisses Extra. Durch den hohen Gehalt an Ölsäure ist dieses Öl sogar zum Kurzbraten oder Backen geeignet. Auch Linolsäure ist in größeren Mengen enthalten.

Allergiker sollten Haselnussöl meiden, denn im Öl können Spuren von Haselnuss-Allergenen enthalten sein.