Lohnverarbeitung - Lohnpressen

Schwarzkümmel, Sonnenblumenkerne, Raps, etc.

Lohnverarbeitung – Lohnpressung Ölsaaten

In der Lohnverarbeitung können wir u.A. folgende Saaten mit unseren Reinartz Ölpressen verarbeiten

– Schwarzkümmelsaat
– Sonnenblumenkerne
– Leinsaat
– Raps


Dabei haben wir zwei voneinander getrennte Produktionsbereiche, so dass wir Saaten in Bioqualität als auch konventionelle Saaten pressen können.

Als QS zertifizierter Hersteller mit GMP+ Anerkennung von hochwertigen Speiseölen und Futtermitteln bieten wir auch die Lohnverarbeitung, Lohnpressung bzw. Lohnpressen von Saaten für Gewerbekunden an.
Wir produzieren dies in höchster Qualität. Sie liefern uns die Saaten für die Lohnverarbeitung bzw. Lohnpressen und bestimmen somit entscheidend mit über die Qualität der Lohnpressung. Dabei arbeiten wir vollkommen transparent. Wir können die Saaten vorher genau analysieren und den Erfolg berechnen.

Die Öle werden ausschließlich im Kaltpressverfahren direkt an unserem Standort in Godenstedt zwischen Bremen und Hamburg frisch produziert. Auf Wunsch lassen wir die Öle auch raffinieren. Dabei kümmern wir uns um die Logistik zur Raffinerie und anschließend zur Abfüllung bei uns in Godenstedt.

Wir setzen auf sehr effiziente Ölpressen von Reinartz mit denen wir die höchsten Öl Ausbeuten erzielen können.

Lohnverarbeitung Sonnenblumenkerne
AP10
Lohnverarbeitung Schwarzkümmel und Raps
AP12

Wir bieten Ihnen die Lohnverarbeitung und Lohnpressung, Abfüllung in Flaschen mit oder ohne Etikett oder Bulkware von 5 Liter bis hin zu 1000 Liter IBC oder Tankwagen aus einer Hand zu fairen Preisen.

Den Presskuchen können wir lose auf dem LKW verladen und ausliefern, oder auf Wunsch können wir den Presskuchen nach der Lohnverarbeitung auch in Big Bags füllen.

Zu unseren Kunden im Bereich Lohnpressung und Lohnverarbeitung von Ölsaaten gehören Futtermittelhersteller, Händler von Speiseölen für die Gastronomie sowie Partner in der Lebensmittelindustrie.

Sprechen Sie uns gerne an.

Ansprechpartner:

Christian Müller (Müllermeister)- Tel: 04281/ 9566- 72 oder per Mail: info@oelmuehle-godenstedt.de