Kokos-Zitronenkuchen

Zutaten

4Eier
1 TasseZucker
1Päckchen Vanillezucker
1 TasseBio Kokosöl (125g)
1 TasseMineralwasser mit Kohlensäure
2 ELZitronensaft
beliebigabgeriebene Schale einer Bio Zitrone
2 TassenWeizenmehl
1 TasseVollkorn-Dinkelmehl
250gPuderzucker
1 ELZitronensaft
1 TLflüssiges Kokosöl

Zubereitung

  1. Eier, Zucker u. Vanillezucker schaumig schlagen.
  2. Kokosöl leicht erwärmen, dass es flüssig wird und dazugeben.
  3. Mineralwasser, 2 EL Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale zufügen.
  4. Dann das Mehl unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und bei 160°C Umluft ca. 20-30 Minuten backen.
  5. Puderzucker, 1 EL Zitronensaft und flüssiges Kokosöl zu Guß verrühren.
  6. Nach dem Backen mit Guß gestreichen und abkühlen lassen.