• Bio Schwarzkümmelöl kaltgepresst 250ml Flasche
    Bio Schwarzkümmelöl kaltgepresst 250ml Flasche

Bio Schwarzkümmelöl kaltgepresst

  • Saat aus original ägyptischer Bio Schwarzkümmelsaat Nigella Sativa
  • Aus erster Kaltpressung
  • Kaltgepresstes Bio Schwarzkümmelöl, unter 40°C schonend gepresst
  • Würzig, kräftig im Geschmack
  • Pur oder tröpfchenweise als Würze zu Soßen, Dips, Tomate, Kohl-/Gemüsepfanne
  • Siehe auch Rezepte
  • Haltbarkeit: 9 Monate vor Anbruch
  • Probieren Sie auch unsere Bio Schwarzkümmelsamen

ab7,50

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Auswahl zurücksetzen

Bio Schwarzkümmelöl kaufen

aus der Ölmühle Godenstedt

Im Shop der Ölmühle Godenstedt können Sie wertvolles, 100% reines und kaltgepresstes Bio Schwarzkümmelöl kaufen. Unser frisches Schwarzkümmelöl ist ein sehr kräftiges und pfeffriges Öl und reich an hochwertigen Inhaltsstoffen. Es beinhaltet eine hohe Konzentration an mehrfach-ungesättigten Fettsäuren und enthält natürliche ätherische Öle. Schwarzkümmelöl ist schon in der Antike bekannt und geschätzt gewesen. Unser Bio Schwarzkümmelöl wird aus ägyptischer Schwarzkümmelsaat der Sorte Nigella-Sativa gepresst. Das ist wichtig, da in diesen Breiten das Klima ideal für den Schwarzkümmelanbau ist. Nur so kann das Öl seinen arttypischen Geschmack entfalten.

 

Schwarzkümmelöl kaltgepresst in der Küche

Sie können Schwarzkümmelöl als Würzöl zum Verfeinern Ihrer Gerichte verwenden oder pur einnehmen. Durch seinen kräftigen Geschmack gibt es Ihrem Menü das gewisse Extra.

 

Bio Schwarzkümmelöl Lagerung

Natives Schwarzkümmelöl sollte, wie alle kaltgepressten Öle, möglichst im Kühlschrank und ohne Lichteinfluss gelagert werden. Die Haltbarkeit des Bio Öls beträgt in einer ungeöffneten Flasche unter diesen Bedingungen 9 Monate. Nachdem die Flasche geöffnet wurde, kommt das Schwarzkümmelöl mit Sauerstoff in Kontakt und es setzt eine Oxidation ein. Verbrauchen Sie daher das Öl innerhalb von 4-5 Monaten.

 

Ägyptisches Schwarzkümmelöl der Nigella-Sativa

Die Schwarzkümmelpflanze Nigella Sativa hat nichts mit dem Kümmel gemein. Sie zählt sie zu den Hahnenfußgewächsen und die Blüte enthält nach ihrer Abreife kleine “eckige” und schwarze Samen. Nigella Sativa ist eine einjährige Pflanze, welche ca. 50 – 60cm hoch wird. Die Stiele der Pflanze haben kleine Haare und das Blattwerk ist von feinen Adern durchzogen. Die Blüte ist blau-weiß. Die Schwarzkümmelpflanze stammt aus Ägypten und blüht im Sommer von Juni bis September. Danach bilden sich kleine Samenkapseln, welche die wertvollen Schwarzkümmelsamen enthalten. Diese Samen sind 2 bis 4mm lang und 2,5mm dick. Die Form ist etwas eckig und nach hinten etwas verdickt.

Bio Schwarzkümmelsamen für Bio Schwarzkümmelöl

Durchschnittliche Nährwerte

von Bio Schwarzkümmelöl kaltgepresst pro 100g
Brennwert 3700 kJ/ 900 kcal
Fett 100g
davon gesättigte Fettsäuren 15g
einfach ungesättigte Fettsäuren 24g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 61g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiweiß 0g
Salz 0,003g

Rezepte

mit Bio Schwarzkümmelöl kaltgepresst

Das könnte dir auch gefallen …

Bio Schwarzkümmelöl kaufen: Nur beste Qualität

Natives Schwarzkümmelöl ist immer kalt gepresst, da hier alle hochwertigen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Schwarzkümmelöl ist am besten, wenn es frisch gepresst ist und aus kontrolliert biologischem Anbau stammt. Zudem sollte Schwarzkümmelöl in einer dunklen Flasche abgefüllt sein. Gelagert wird es an einem kühlen und dunklen Ort. Kommen Licht und Sauerstoff an das Öl, können die wertvollen Fettsäuren zerstört werden. Daher sollte das Schwarzkümmelöl stets gut verschlossen und möglichst im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nach dem Öffnen sollte es innerhalb von 4-5 Monaten aufgebraucht werden. Am besten frisches Schwarzkümmelöl kaufen und dann zügig aufbrauchen.

Fragen und Antworten

Bio Schwarzkümmelöl in Kapseln oder Flaschen kaufen?

Schwarzkümmelöl wird häufig in Kapseln angeboten. Die Menge, die man pro Kapsel dabei zu sich nehmen kann, unterschreitet aber die empfohlene Menge von ca. einem Teelöffel pro Tag. Wir bieten daher das Schwarzkümmelöl nur in Flaschen an.

Kann man Schwarzkümmelöl zum Braten verwenden?

Nein. Schwarzkümmelöl ist zum Braten nicht geeignet, da es nicht hitzebeständig ist. Es wird für Rohkost und zur direkten Einnahme verwendet.

Schwarzkümmelöl wo kaufen?

Natürlich bei der Ölmühle Godenstedt ;-), aber Spaß beiseite. Der Vorteil beim Kauf in einer Ölmühle, wie unserer ist, dass die Öle frischer hergestellt und weniger transportiert werden (Stichwort regionale Produkte). Zudem lagern die Flaschen im Vergleich zu den Ölen im Supermarkt nicht so lange. Durch die Lagerung von kaltgepressten Ölen entstehen im Laufe der Zeit immer mehr Bitterstoffe. Je weniger Zeit also zwischen Pressung und Verzehr vergeht, desto besser der Geschmack. Dies macht unsere Bio Speiseöle zusätzlich zu der ganzen Erfahrung unseres Müllermeisters aus. Bei uns ist der Name Programm: Christian Müller – staatlich geprüfter Techniker für Mühlenbau und Müllermeister!

Schwarzkümmelöl für Tiere bestellen?

Auch für Hunde und Pferde wird gerne unser Schwarzkümmelöl gekauft. Katzen sollten es dagegen nicht gereicht bekommen, da sie die Bitterstoffe nicht abbauen können.

Bio Schwarzkümmelöl aus kontrolliert biologischer Nigella sativa Saat